Abenteuerpark Toskana, Camping für Kinder Toskana, Follonica
Angebote PuntAla

Blue Summer 2017

Nach dem Black Friday, demnächst kommt das White Xmas, jetzt warten Sie nicht zu viel für das Blue Summer 2017, buchen Sie ab sofort Ihren Urlaub am Meer in PuntAla mit dem Frühbucherrabatt!

Mischen Sie die Zutaten für Ihren nächsten Urlaub am Meer (Anreisen und Abreisedaten, Unterkunft und Teilnehmeranzahl – Erw. und Kinder) und suchen Sie die beste Offerte unter den Ergebnissen.

Wählen Sie den Dyn-Amica Tarif!

Machen Sie Ihre Reservierung mit dem Frühbucherrabatt!

Vermissen Sie diese Möglichkeit nicht!

Je früher desto besser!

Anzahl der Zimmer
Unterkunft 1
Erwachsene (18+ Jahre)
Kinder/junior (0-17 Jahre)
Promotion-Code
Callcenter PuntAla - Login
Callcenter
Reservierungen und Auskünfte:
9:00-17:00 Mon bis Frei (außer der Zeit)
9:00-18:00 jeden Tag (in der Zeit )

Rezeption:
00:00-24:00 (in der Zeit)

Tel. 1: +39 0564 922.294
Tel. 2: +39 0564 922.557
PuntAla Newsletter - Login
Mail Melden Sie sich für den PuntAla Newsletter an. Sie werden immer über Neuigkeiten, Auskünfte und spezielle Angebote informiert.

ABENTEUERPARK

Die Pinien im PuntAla Camping Resort schenken uns nicht nur Schatten und Schutz, sondern auch das Erlebnis, sich auf den Treeclimbing-Strecken von Ast zu Ast fortzubewegen. Stellen Sie sich vor, wie Sie wenige Meter über dem Boden mitten im Grün unserer Pinien laufen, rutschen und schaukeln.
 
Diese sportlich-spielerische Betätigung bringt Kinder und Erwachsene in engen Kontakt mit der dichten Vegetation. Dabei haben sie nicht nur Spaß, sondern können Konzentration, Gleichgewicht und körperliche Beweglichkeit auf die Probe stellen, natürlich in vollkommener Sicherheit.
 
Mit Helm und Klettergurt ausgerüstet (beide sind obligatorisch), können die Gäste auf die Unterstützung durch qualifizierte und auch in Rettungs- und Erste-Hilfe-Maßnahmen ausgebildete Helfer zählen. Ansonsten wird jede Strecke selbstständig und unter eigener Verantwortung absolviert.
 
Die Kleinen (nicht unbedingt altersmäßig, sondern von der Größe her gesehen) können sich, auch gemeinsam mit ihren erwachsenen Begleitern, auf zwei Strecken versuchen: dem grünen und dem blauen Parcours (respektive 2 und 8 Meter über dem Boden).
 
Eine neue Strecke auf 10 Metern Höhe weist dagegen zwei Schwierigkeitsgrade auf: Zwischen dem ersten Teil mit blauem und dem zweiten mit rotem Schwierigkeitsgrad befindet sich ein Abgang, an dem die Teilnehmer entscheiden können, ob sie fortfahren oder lieber aufhören möchten. Neben Seilbrücken, Klettertauen, Stangen und Leitern machen die neuen Elemente den dritten Parcours zu einer Art “Spiel ohne Grenzen”.

Abenteuer-Parkordnung